Viele neue Materialien und Herstellungsverfahren (z.B. CNC-gestützte Frästechniken) haben in den letzten Jahren in die Zahnmedizin Einzug gehalten. Ein solcher Werkstoff ist das Zirkonoxid, welches im Bereich der Vollkeramik zunehmend den Markt erobert.
Die halbindustrielle Fertigung bietet auch finanziell ganz neue Möglichkeiten. Ein weiterer Aspekt für bezahlbaren Zahnersatz ist die Möglichkeit der Finanzierung. Einige Zahnarztpraxen arbeiten mit Finanzdienstleistern zusammen, aber auch wir als Labor treten dort gern als Vermittler auf.
Ein gestiegener Qualitätsanspruch (wie etwa bei der Materialauswahl des Zahnersatzes) und eine höhere Lebenserwartung, damit eine verbesserte Lebensqualität der Menschen insgesamt, machen eine Zahnzusatzversicherung grundsätzlich für jeden interessant.



Ihr Zahnersatz übernimmt viele wichtige Funktionen in Ihrem Leben.
Er bestimmt ihre Kaufunktion, Verdauung, Aussehen, Mimik, Aussprache, ja sogar oftmals Ihre Psyche, also in großem Maße Ihr persönliches und körperliches Wohlbefinden.
Im Laufe der Zeit muß Ihr Zahnersatz unvorstellbares leisten. Täglich wird er einige tausendmal belastet und hat dabei unglaublichen Kräften zu widerstehen.
Das Volumen der jährlichen Kauleistung würde Sie bestimmt sehr überraschen. Schon deshalb ist es wichtig, daß Sie mindestens 2mal im Jahr bei Ihrem Zahnarzt vorbeischauen.
Achten Sie auch bei Ihren "Dritten Zähnen" auf eine regelmäßige und sorgfältige Mundhygiene. Es zahlt sich für Sie aus.

Tel.0385 71 22 55Johannesstraße 20, 19053 Schwerin
Fax0385 71 22 20Maildehn-storm@freenet.de